Unterwegs mit einem gelben Wartburg – Porträts aus Sachsen


Unterwegs mit einem gelben Wartburg – Porträts aus Sachsen führt Sie auf eine Reise in den Alltag der DDR. Die Geschichten und Bilder des Buches geben Menschen, deren Lebenswege aus der Vergangenheit bis ins heutige Deutschland reichen, eine Stimme und ein Gesicht.

Das eigentlich unpolitisch gedacte Buch ist inmitten zunehmender Polarisierung ungewollt zu einem ”politischen” Text geworden: Denn angesichts der unsichtbaren Mauern dieser Tage kann es uns erinnern, dass wir Menschen ausser ideologischen Gegnern im Alltag auch Nachbarn, Arbeitskollegen, Kunden, Liebhaber, Eltern und Weltbürger sind.

Bestellungen bei Perestroika Publishing:

bestellung@perestroikapublishing.com

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes. Gefördert aus dem Förderprogramm "Revolution und Demokratie“.